Wir suchen:

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 10 Betten

Die Intensivstation im St. Marien-Krankenhaus Berlin - modern, interdisziplinär und patientenfreundlich

Auf unserer interdisziplinären Intensivstation arbeiten speziell ausgebildete Pflegefachkräfte, Intensivmedizinzer und Physiotherapeuten Hand in Hand, rund um die Uhr, um Patienten nach größeren operativen Eingriffen oder einem Notfall zu therapieren und zu überwachen. Dafür setzen wir modernste Medizintechnik und alle etablierten intensivmedizinischen Maßnahmen ein.

Auf unserer interdisziplinären Intensivstation arbeiten speziell ausgebildete Pflegefachkräfte, Intensivmedizinzer und Physiotherapeuten Hand in Hand, rund um die Uhr, um Patienten nach größeren operativen Eingriffen oder einem Notfall zu therapieren und zu überwachen. Dafür setzen wir modernste Medizintechnik und alle etablierten intensivmedizinischen Maßnahmen ein.


DAS SIND DIE AUFGABEN (u.a.)

Sichere, angemessene und patientenorientierte Versorgung von Menschen mit verschiedensten Krankheitsbildern aus dem Bereich der interdisziplinären Intensivmedizin
Ganzheitliche Betreuung der Patienten, bei der auch die Angehörigen mit einbezogen werden, durch ein multiprofessionelles Team

 

Versorgung von Patienten der verschiedenen Fachbereiche im Sinne des Pflegeleitbildes, der Qualitätsentwicklung und -sicherung sowie nach den neuesten Erkenntnissen und Leitlinien

DAS BIETEN WIR

Systematische

Einarbeitung

Freundliche und familiäre Arbeitsatmosphäre

Anpassung der Entwicklungsstufe nach Berufsjahren bei Einstellung

Flexible Arbeitszeitmodelle für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Vergütung nach
AVR Caritas

Bis zu 36 Tage Urlaub
(inklusive Wechselschichturlaub)

Attraktive Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Tariflich festgelegte Zulagen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld


Timo Bechtel, Pflegedirektor im St. Marien-Krankenhaus Berlin

Interessiert?

Ansprechpartner ist  unser
Pflegedirektor
Timo Bechtel

030 / 767 83-218


Das wünschen wir uns

 

 

 

 

Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege

 

 

 

 

Eine engagierte, fachkompetente, freundliche und patientenorientierte Persönlichkeit

 

 

 

 

 

 

Die Weiterbildung in der Anästhesie- und Intensivpflege, bzw. die Bereitschaft, eine entsprechende Weiterqualifikation zu absolvieren

 

 

Flexibilität hinsichtlich des Einsatzes im 3-Schicht-System

 

 

 

 

 

 

Interdisziplinäres Denken und Handeln sowie Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlichster Berufsgruppen

 

 

 

 

Einen professionellen und empathischen Umgang mit Patienten und Angehörigen

 

 

 

Identifikation mit der Zielsetzung eines christlichen Krankenhauses

Jetzt bewerben unter


St. Marien-Krankenhaus Berlin
Pflegedirektor Timo Bechtel
Gallwitzallee 123-143
12249 Berlin

Oder per E-Mail


pflege@marienkrankenhaus-berlin.de

(Anhänge bitte nur als PDF mit maximal 4 MB)